Collegium Cardiologicum e.V. - Gesellschaft zur Qualitätssicherung kardiologischer Zuchttauglichkeitsuntersuchungen in der Tiermedizin

Allgemeine Informationen

Am 12. Februar 2006 startete die über viele Jahre unveränderte Webpräsenz des Collegium Cardiologicum mit einer ausührlichen Internetseite. Seit dem 20. Januar 2018 haben wir eine neue Seite mit frischem Design, die nun auch an die verschiedenen Mobilgeräte funktional angepasst ist.

Hierdurch verliert die alte Internetseite Ihre Gültigkeit. Über wesentliche Veränderungen am Inhalt dieser Seite (neue Downloads etc.) werden Sie an dieser Stelle informiert.

Im Jahr 2010 wird die Zulassungs- und Prüfungskommisssion um die Kollegen Dr. Ralph Wendt und Dr. Gerhard Wess erweitert. Gleichzeitig wird die Vereinssatzung und die Zulassungs- und Prüfungsordnung überarbeitet. Die Veränderungen bestehen im Wesentlichen aus einem gesonderten Prüfungsverfahren für europäische oder amerikanische Diplomates für Kardiologie (s. Zulassungs- und Prüfungsordnung unter Downloads).

Seit dem 30.3.2006 wird die offizielle Untersucherliste unter Downloads veröffentlicht. Die Liste wird seitdem regelmäßig aktualisiert (neue Mitglieder, Adressenänderungen etc.). Alle gelisteten Kollegen haben die theoretische und praktische Prüfung des Collegium-Cardiologicum absolviert und sind ordentliche Mitglieder des Vereins.

Die aktuelle Untersucherliste stammt vom 05.03.2018. Kleinere Adressänderungen (z.B. innerhalb der gleichen Stadt oder Region) führen nicht zu einer Änderung des Listendatums, neue Mitglieder oder Umzüge in andere Regionen dagegen schon. Wenn sich also das Listendatum seit Ihrem letzten Besuch aktualisiert hat, dann kann es sein, dass nun ein Untersucher in Ihrer Nähe praktiziert.

Kritik und Anregungen sind willkommen und können per Email () gesendet werden. Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang jedoch um Verständnis, falls Ihre Email angesichts der zunehmenden Spamflut möglicherweise gefiltert wird. Die Betreffzeile muss unbedingt mit dem Wort "Anfrage" beginnen. Wenn innerhalb einer Woche keine Antwort erfolgt, bitte nocheinmal senden.

Downloads des Collegium Cardiologicum e.V.

Zum Download jeweilige Datei links anklicken oder mit rechter Maus "speichern unter" wählen Die Dateien liegen als PDF vor. Zum Öffnen kann zum Beispiel der kostenlose Acrobat Reader verwendet werden
Zum Acrobat Reader

Impressum

Collegium Cardiologicum e.V., Kirschenwäldchen 12, 35578 Wetzlar
Vorsitzender: Dr. Jan-Gerd Kresken

Das Collegium Cardiologicum ist als gemeinnütziger Verein beim Finanzamt Wetzlar eingetragen. (Steuernummer: 039 25070308)

Bankverbindung: Konto 000 5937 035
Deutsche Apotheker- und Ärztebank, Frankfurt am Main BLZ 50090607
IBAN DE22 3006 0601 0005 9370 35
BIC DAAEDEDD

Email-Kontakt: (Bitte Betreffzeile mit Begriff "Anfrage" versehen)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: Disclaimer eRecht24

www.collegium-cardiologicum.de
V.i.s.d.P.: Dr. Michael Deinert

Datenschutz

Datenschutz

Einige Worte zur Datenschutzverordnung (DSGVO):

Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer, liebe Kolleginnen und Kollegen!
(im Weiteren nur der Einfachheit halber nur in der männlichen Form)

Hier finden Sie eine leicht verständliche Erklärung in Alltagssprache von uns als Verein an Sie als Kollegen, Tierbesitzer und Züchter, was Sie bei uns zum Thema Datenspeicherung und Datenschutz erwartet.


Zunächst zum Besuch dieser Webseite

Dies ist ein "passiver" Internetaufritt, der ähnlich einem Prospekt lediglich zu Ihrer Information über unseren Verein Praxis dienen soll.  Die Nutzung ist daher ohne personenbezogene Daten möglich. Wir haben kein Interesse daran, Ihr Surfverhalten auf unserer Internetseite oder Ihren Browserverlauf auszuspähen. Trackingtools wie etwa Google Analytics sind entsprechend nicht aktiviert und es werden keine Cookies gesetzt. Wir schalten keine Werbebanner und haben keine Links zu sozialen Medien auf unserer Seite.
Emailanfragen an unseren Verein werden lokal gespeichert oder an Vorstandsmitglieder weitergeleitet, soweit es der Fortführung der Kommunikation und Beantwortung Ihrer Fragen dient.
Wenn Sie mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze bei einem unserer Mitglieder vorstellig werden, obliegt der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zunächst der Praxis oder Klinik des jeweiligen Mitglieds.

Gemeinnütziger Vereinszweck und statistische Untersuchungen


Die Erhebung von Daten ist im Sinne des Vereinsziels, nämlich der Bekämpfung von vererbten Herzkrankheiten, notwendig für die Zuchtzulassung individueller Tiere als auch für statistische Untersuchungen innerhalb einer Population. Dazu zählen Name und Adresse des Tierbesitzers, sowie Tierart, Rasse, Farbschlag, Körpergewicht, Geburtsdatum, Zuchtverband und Zuchtbuchnummer. Damit können Art, Häufigkeit und Schweregrad von Herzkrankheiten in Bezug auf Rasse, Alter, Geschlecht erfasst werden, damit die Zuchtverbände Transparenz über die aktuelle Situation erhalten und sinnvolle züchterische Gegenmaßnahmen ergreifen können. Diese Auswertungen erfolgen anonymisiert. Das bedeutet, im statistischen Endergebnis sind keine individuellen Tiere oder Züchter erkenntlich.

Die Entscheidung über die Teilnahme an solchen Untersuchungs-Programmen obliegt den Gremien  in den jeweiligen Zuchtvereinen. In der Regel entscheidet Ihr Zuchtverband per Abstimmung auf der Mitgliederhauptversammlung darüber. In bestimmten Verbänden sind Herzuntersuchungen von Zuchttieren bereits eine verpflichtende Voraussetzung zur Zuchtzulassung.
Für Zuchtuntersuchungen muss die Identifizierung des Tieres über den implantierten Mikrochip erfolgen. Die Mikrochipnummer wird mit einem Lesegerät ausgelesen auf dem kardiologischen Befundergebnisbogen gespeichert. Der Befundergebnisbogen mit den o.g. Daten Ihres Tieres und Ihrer Adresse wird dann mit Ihrem Einverständnis an den jeweiligen Zuchtverband weitergeleitet. Bei Pflichtuntersuchungen zur Zuchtfreigabe erfolgt Ihr Einverständnis zur Weiterleitung an den Zuchtverband bevor die Untersuchung beginnt.

Das Collegium Cardiologicum e.V. speichert diese Ergebnisse alle elektronisch bei einem professionellen und dafür spezialisierten Dienstleister für die Tiermedizin (www.vetz.vet). Das unterschriebene Einverständnis zur Weiterleitung der Daten wird beim untersuchenden Tierarzt  archiviert. Die sichere Erhebung und Übermittlung der Daten obliegt den Praxen und Kliniken der einzelnen Untersucher.

Der Vorstand und die Mitglieder des Collegium Cardiologicum e.V. sehen sich dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die erhobenen Daten sind auf die notwendigsten Informationen reduziert und dienen ausschließlich dem gemeinnützigen Vereinsziel. Eine Weiterleitung an Ihren Zuchtverband erfolgt nur mit Ihrem Einverständnis. Eine Weiterleitung an andere Stellen erfolgt nicht. Die Speicherung erfolgt passwortgeschützt in Zusammenarbeit mit einem professionellen Dienstleister.

Sie können sich über Ihre bei uns gespeicherten Daten informieren. Anfrage und Auskunft erfolgt per Email an collegium-cardiologicum@freenet.de
Bitte beachten Sie jedoch, dass im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung trotz aller Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselung, Passwortschutz, Personalschulung keine 100%ige Datensicherheit möglich ist.